Kleiner Hund nach Hause

dog4Kleine Hunde sind hier, genau wie Katzen, sehr wählerisch. Sie müssen extrem kalorienreiches Essen haben, Das 60 proc. nahrhafter als das für ihre großen Brüder. Sie müssen auch die Form und Größe von Lebensmitteln an kleine Münder anpassen. Minipsa karmimy 2-3 Mal am Tag, sich vor allem darum kümmern, die Nährstoffe in den richtigen Anteilen zu geben. Verwenden Sie am besten eine fertige (trocken und nass) Lebensmittel, das für die Bedürfnisse eines kleinen Organismus richtig ausbalanciert ist.

Über die Jahre, wenn die Hunde weniger beweglich werden, Sie müssen Ihre Ernährung auf eine leicht verdauliche umstellen, aber mit hochwertigen Proteinen. Protein hält die Muskeln in gutem Zustand.

Ziemlich, weil es sauber ist
Kleine Hunde sind aufgrund ihrer Größe besonders Staub ausgesetzt, Braut, Chemische Komponenten, Mikroorganismen. Es ist besonders störend im Herbst und Winter. Sie müssen also darauf achten, die Pfoten sauber zu halten, Haar, sowie die Augen!

Bolognese

Heiter, nett, lebender Hund, Ausgestattet mit Klugheit und großer Intelligenz. Es ist nicht laut, aber sehr wachsam. Hunde dieser Rasse waren die Favoriten der Medici-Fürsten, und auch Zarin Katharina, Kaiserin Maria Theresia, Madame de Pompadour.

Chihuahua
Der kleinste Hund der Welt war den Azteken wahrscheinlich bekannt. Freundlich, bereit zu streicheln, lernt leicht, aufmerksam.

Chinesischer Schopfhund
Es war in China im 13. Jahrhundert bekannt. Heiter, intelligent, braucht viel Zuneigung. Er vertraut Fremden nicht. Geeignet für Allergiker.

Yorkshire-Terrier
Anfangs wurden sie verwendet, um Ratten in den Korridoren der Yorkshire Coal Mine zu bekämpfen. York ist ein echter Löwe in einem Miniaturkörper. Ein großartiger Wächter, mutig. Er vertraut dir nur, zieht es vor, Fremden gegenüber sehr zurückhaltend zu sein.