Wilde Rose – Hagebutte

Bereits zu Beginn dieses Jahrhunderts begann es, hauptsächlich in Deutschland, Selektionsarbeiten im Bereich der Wildrose durchführen - R.. canina L.. Bemerkte, dass es eine sehr vielfältige Art ist, beides in Bezug auf externe Funktionen, wie die Stärke und Natur des Wachstums, Verwurzelung, Laubwerk, barwa i obfitość kwiatów, stachelig, Form und Anzahl der Perikarp, Krankheitsresistenz - sowie interne, wie Frostbeständigkeit, Bodenanforderungen, Langlebigkeit etc.. Es wurde auch angegeben, dass sich bei einigen Arten von Wildrosen die Augen häufig kultivierter Arten gut verfangen, Rassen und Sorten, auf andere - schlimmer. Die Auswahlarbeit zielte daher darauf ab, die bestmöglichen Typen auszuwählen, so viele positive Eigenschaften wie möglich zusammenbringen. Auf diese Weise erhielten die Deutschen mehrere Dutzend verschiedene Arten von R.. Eckzahn, Die meisten davon sind in den letzten fünfzig Jahren ausgestiegen, während etwa ein Dutzend bis heute überlebt haben, weit verbreitet in der Produktion.

Pionierarbeit auf diesem Gebiet leistete Strassheim (Ende des letzten Jahrhunderts) und Tantau (1910- 1950). Der erste hat große Vorteile auf dem Gebiet der Prüfung der Eignung für die Baumschulproduktion vieler wild lebender Arten, auch außereuropäische - die zweite befasste sich mit der methodischen Erforschung von Wurzelstöcken, hauptsächlich R-Typen. Eckzahn. Tantau hat als erster die Anforderungen klar definiert, welches auf die Waschmaschine selbst gelegt werden sollte, und dann den fertigen Busch auf diesem wachsenden Wurzelstock.

Tantau stellt folgende Anforderungen an die Waschmaschine:
1) vollständige Frostbeständigkeit;
2) hohe Krankheitsresistenz;
3) starkes Wachstum, lange Vegetationsperiode, Langlebigkeit;
4) kleine Wirbelsäule;
5) die Produktion von starken Trieben, biegsam mit einem kleinen Kern;
6) gut, reichlich Wurzeln;
7) reichlich Sameneinstellung, gute Reifung und hohe Keimkraft.

In Bezug auf die Waschmaschine, schon mit der edlen Sorte leben, Die Anforderungen von Tantau lauten wie folgt:
1) gute Aggregation und erfolgreiche Entwicklung der edlen Sorte während der gesamten Vegetationsperiode;
2) mächtig, gesundes Wachstum;
3) gut, Farbe der Blumen, die für eine bestimmte Sorte geeignet sind, und ihre typische Form;
4) langes Leben des Busches;
5) gute Verträglichkeit der Transplantation;
6) eine kleine Menge Wurzelsauger.

Wie aus dem Obigen ersichtlich, Dies sind sehr hohe Anforderungen; Eine Pflanze, die sie alle erfüllt, wäre ein idealer Wurzelstock, was wir leider noch nicht haben.