Kennen Sie ein Glossar botanischer Begriffe??

Kennen Sie ein Glossar botanischer Begriffe??

Dieses kurze Glossar enthält hilfreiche Begriffe, am häufigsten im Kontakt mit der Welt der Pflanzen.

Um die in Plant Magic und anderen Büchern zur Pflanzenpflege enthaltenen Informationen optimal nutzen zu können, Das Verständnis der Fachsprache ist wichtig. Unser Glossar behandelt die wichtigsten Konzepte in diesem Bereich:
– alpin
Die Pflanze ist an die Bergbedingungen angepasst.
Aparaty szparkowe
Blattporen, durch die Luft ein- und austreten kann.
– Warzenhof
Eine Verdickung an den Kaktusstielen, aus denen Haare und Dornen wachsen. Es ist auch oft der Höhepunkt des Wachstums.
– Abzeichen
Eben, meistens breit, Teil des Blattes.
– Bonsai Eine Methode zum Züchten von Zwergsträuchern und Bäumen.
Bryła korzeniowa Korzenie rośliny wraz z przylegającą do nich ziemią.
– Birne .
Ein verdickender unterirdischer Trieb, Nährstoffe ansammeln.
– Kraut
Roślina zielna albo zdrewniała żyjąca co najmniej trzy sezony.
– Zwiebel
Organ, das Nährstoffe speichert, meistens unterirdisch.
– Newcomer Zwiebel, klein, podobny do cebuli organ, oft zwischen dem Stiel und dem Blatt produziert.
– Chlorophyll
Grüner Farbstoff in Pflanzen, Sonnenenergie absorbieren.
– Cyathium
Becherförmige Spitze - eine Art Blütenstand, der in Pflanzen der Gattung Sporn vorkommt, als einzelne Blume wirken.
– Lebenszyklus
Der Prozess von der Keimung bis zum Pflanzentod.
– Baum
Eine verholzte Pflanze mit einem deutlich ausgeprägten Stamm.
– Dwugatunkowa
Pflanze, którą uzyskano z dwóch gatunków, z.B.. Fatsjob.
– Zwei Jahre
Pflanze, die in der zweiten Jahreszeit nach der Keimung blüht und stirbt.
– Diözisch
Art, u którego kwiaty żeńskie i męskie występują na oddzielnych osobnikach.
– Exotisch
Pflanzen aus tropischen oder subtropischen Regionen.
– Epilitis
Eine Pflanze, die auf einer anderen Pflanze wächst, seine Nährstoffressourcen nicht nutzen.
– F1 , F2
Symbole für das erste, zweite und nächste Generation von Hybriden. Fl vermehrt sich nicht aus Samen.
– Photosynthese
Synthese organischer Verbindungen mit Lichtenergie, von Chlorophyll absorbiert.
– Bilden
Eine Art wilder Arten, aber nicht so anders, als Unterart zu betrachten.
– Fungicyd
Chemischer Pilzzerstörer.
– Geäst
Abgeflachter Stiel, sieht aus wie ein Blatt, Erfüllung seiner Funktionen.
– Art
Gruppe von Pflanzen, das kann sich kreuzen, das gleiche haben, dauerhafte und charakteristische Merkmale außer Farbe, Haarbedeckung usw.. In der Botanik ist der zweite Name einer Pflanze ein Artenname.
– Lehm
Fruchtbares Land, leicht durchlässig und hält Feuchtigkeit gut.
– Glochidy
Hakenhaare und Dornen im Warzenhof eines Kaktus.
– Herbizide
Chemische Herbizide, ihre Entwicklung vollständig oder selektiv zu hemmen.
– Selektive Herbizide
Środki niszczące chwasty jednego rodzaju – normalerweise breitblättriges Unkraut, das im Gras wächst.
– Humus
Karies, kolloidale Galaretowatie, essentiell für das Pflanzenwachstum, gebildet durch die Zersetzung von Pflanzen- und Tierresten.
– Hydrokultur
Eine auf Hydrokultur basierende Kultivierungsmethode.
– Hydroponika
Pflanzenzüchtung in aquatischer Umgebung.
– Insektizid
Chemisches Insektenbekämpfungsmittel.
– Irradiacja
Bestrahlung von Pflanzen.
– Ein Jahr
Pflanze, Der Lebenszyklus ist innerhalb eines Jahres nach dem Keimen abgeschlossen.
– Einzelschaum
Pflanze, mit getrennten männlichen und weiblichen Blüten.
– Gleichgeschlechtlich
Blumen eines Geschlechts haben, die auf der gleichen Pflanze sein kann.
– Anruf
Gewebe, das an der Stelle einer Pflanzenverletzung erzeugt wurde.
– Klone
Eine Gruppe genetisch identischer Pflanzen , resultierend aus vegetativer Vermehrung.
– Tasse
Der äußere Ring der Blütenelemente, normalerweise grün, manchmal bunt.
– Rhizome
Verdickter Trieb, rosnący poziomo pod/lub na powierzchni ziemi, ein Speicherorgan sein.