Wie Sie Ameisen aus Ihrem Garten loswerden

Eine Methode, um Ameisen aus dem Garten loszuwerden

Ameisen können im Garten ein echtes Ärgernis sein, Daher lohnt es sich, einen Weg zu finden, sie loszuwerden. Trotz dieses, dass sie sehr nützliche Kreaturen sind, als Modell der Sorgfalt betrachtet, Sie sind keine willkommenen Gäste in den Gärten. Sie sind auch sehr einfach aus dem Garten nach Hause zu ziehen, und niemand möchte mit Ameisen leben, die es lieben, mit süßen Dingen in Pakete zu kommen. So können Sie Ameisen loswerden – töte sie mit ihren eigenen Waffen.
Zucker zieht sehr schnell Ameisen aus Ihrem Garten an. So können Sie eine Ameisenfalle machen, und sogar ein paar, die meisten auf einmal loswerden. Sie müssen nur kleine Löcher graben, und Zucker oder etwas Süßes in sie geben. Die Ameisen werden dich sofort finden. Wenn es einige von ihnen im Loch gibt, Alles was Sie tun müssen, ist kochendes Wasser über sie zu gießen (Sie werden sofort sterben) oder kaltes Wasser (Sie werden langsamer schmelzen). Gibt es noch eine Methode??
Salz kann auch verwendet werden. Diese Substanz stößt Ameisen ab und tötet sie ab, Daher reicht es sogar aus, Salz auf den Ameisenhaufen oder die Ameisenspuren zu streuen, aussteigen. Sie können immer versuchen, spezielle Insektizide zu kaufen, die Sie unter anderem kaufen können. in Blumengeschäften. Sie sind nicht teuer, aber auf jeden Fall sehr effektiv und ermöglicht es Ihnen, das Problem ein für alle Mal loszuwerden.